November 2017 – Zup
Montag - Freitag 09:00 - 17:00

Die Schiebetüren mit Heben schaffen eine zwanglose Atmosphäre und das Gefühl von Raum in jedem Zimmer. Auf dem Balkon, Veranda oder Terrasse: mithilfe eines Griffs erfolgt eine direkte Verbindung zwischen dem inneren und äußeren Raum – und das, ohne Gefahren von Verhinderungen im Raum von Übergang. Die Stahlarmaturen von großen Dimensionen gewährleistet eine maximale Stabilität und eine gesteigerte Haltbarkeit. Die statisch ausgewogene Struktur gewährleistet eine besonders leichte Verschiebung  und gewährleistet  eine dauerhafte Zuverlässigkeit, sowie bemerkenswerte Eigenschaften von thermischen und fonischen Schutz.

Technische Daten

  • Bautiefe Rahmen: 172 mm
  • Bautiefe Kanat: 76 mm
  • Bis zu Ud=0,77 W/(m²K) ( mit thermische Trennung durch Stahl)
  • Dimensionen: 4,80×2,50 m
  • Verglast: bis zu 48 mm
  • Einbruchsschutz : bis RC 2

Vorteilhaft dadurch, dass sie die Bewegung unter ihnen nicht behindern, werden diese Markisen empfohlen, hauptsächlich in kommerziellen Bereichen, aber auch in Wohngebieten verwendet zu werden. Sie können verwendet werden, um die Terrassen, Fenster und Vitrinen von Straßenläden zu schattieren.

Mit einer Lebensdauer von mehr als 15 Jahren, mit einem angenehmen Design, die Verwendung von Materialien höchster Qualität, während gleichzeitig Schutz vor UV-Strahlen und Regen, mit extrem einfacher Bedienung, von manuellen (gekröpften) Systemen Bei elektrischen Antriebssystemen (mit einfachen, automatischen oder automatischen Licht-, Regen- und Windsensoren) können einziehbare Armlehnen die ideale Lösung für Ihr Zuhause sein.

Technische Daten

Die Applied ThermoStors können jederzeit installiert werden. Sie fangen an der vorhandenen Zimmerei, und ihre Wartung kann leicht und schnell erfolgen. Diese sind zweiseitig: TermoStories mit halbrunder Box und Box bei 45 (Grad). Rollen sind eine der effektivsten und effektivsten Möglichkeiten, um einen Raum zu beschatten. Den Studien zufolge wurde nachgewiesen, dass der Einsatz von Walzen im Winter den Verbrauch von thermischer Energie um ca. 10%, und im Sommer kann es eine Klimaanlage unbrauchbar machen.

Die wichtigsten Vorteile sind:

Schatten: Möglichkeit von natürlichem Licht
Konstante Temperatur: verhindert übermäßige Erwärmung des Hauses an heißen Sommertagen und verhindert Wärmeverluste im Winter
Erholsamer Schlaf: bietet die Ruhe und Dunkelheit, die während des Schlafes benötigt werden
Intimität: schützt vor indiskreten Blicken, besonders wenn die Fenster zur Straße oder zum Nachbarhaus ausgerichtet sind
Sicherheit: zusätzlicher Schutz vor Einbruchsversuchen
ThermoServer-Systeme können mit Insektenschutznetzen ausgestattet werden, die in die Lamellen-Teppichbox eingesetzt werden.

Aus der Sicht der Aktionäre kann TermoStorurile manuell durch das Band, Schnur oder Kurbel oder elektrisch über einen Knopf oder eine Fernbedienung gesteuert werden.

Technische Daten

Die Schwingschlittentüren bringen den Zimmern ein Plus von Licht und Raum. Egal, ob die rede von einem kleinen Balkon oder eine geräumige Terrasse ist, nur mit einer Bewegung der Hand können Sie das Inneren nach Äußeres, ohne nichts zu verstricken. Mit allen Systeme Salamander für Tischlerei PVC, die Schwingschlittentüren sind bekannt für Stabilität und Zuverlässigkeit. Das Gleichgewicht zwischen Design und Technik wird absichern, dass die Türen gut aussehen werden und fein und leicht langfristig bewegen werden.

Technische Daten

  • automatische Positionierung des Kanats;
  • vollständig gegen Einbruch;
  • perimetrische Belüftung, das Fensterrahmen zieht 6 mm ab;
  • paralleler Entzug wenig sichtbar von außen;
  • Betrieb mit minimaler Leistung;
  • das Prinzip für den Betrieb erlaubt keine falsche Handhabung;
  • ausgerüstete Rollen mit Bürsten für die Reinigung

Aufgrund ihrer attraktiven Optik sind die Klappläden mit feststehenden oder beweglichen Lamellen eine Alternative zur Außenrolle. Sie sind die langlebige und pflegeleichte Alternative zu herkömmlichen Holzjalousien und sorgen für eine optimale Frischluftzirkulation auch im geschlossenen Zustand. Klappläden lassen sich in Design und Farbe perfekt auf den Stil Ihres Fenster- und Türsystems abstimmen.

Technische Daten

Wärmeübertragungskoeffizient

Wärmewiderstand des Verschlusses und der Kammer ▲ R = 0,08 m²K / W EN ISO 10077-1: 2000
Schließoptionen

Verschluss mit fest oder schräg ausgerichteten Klingen
Sandwich-Verschluss
Glas mit Glas
Möglichkeiten zum Öffnen

1, 2, 3 und 4 Blatt Teig
falten
Schaumkelle
Abschnitte / Profildicke

PROFILE

Toc – 47 mm.
Blätter – 40 mm.
PROFIL WACHSTUM

Fenster 1,3 mm.
Verwendet 1,5 mm.

Maximale Abmessungen / maximales Gewicht

MAXIMALE ABMESSUNGEN

Breite (L) = 1.600 mm.
Höhe (H) = 2.500 mm
Fenster 1 schwingendes Blatt

Höchstgewicht / Blatt 65 Kg.

Kategorien auf der Bank durchgeführt

Windlastwiderstand (UNE 13659: 2004):

Klasse 5
Referenzmuster 1,50 x 1,50 m 2 Blätter

Oberflächen

Malfarben (RAL, bunt und strukturiert)
Malerei Holzimitat
Antibakterielle Malerei
Anodisiert (eloxiert)

Die perfekte Wahl für die fenster mit rechten aber auch gebogenen Formen , mit der Möglichkeit, Beschlägesysteme mit versteckter Angeln und Sicherheitssysteme , aber empfohlen mit Verwendung im Inneren einzubauen.

Technische Daten

  • maximale Verglasung: 26 mm
  • maximale Schallisolierung Rw= 39dB
  • Wärmeübergangskoeffizient Uw von 2,0 (W/m²K)
  • Öffnungsmöglichkeit : innere Drehöffnung, Dreh-Kipp- Öffnung, klappbare Öffnung, oszilloparallele Öffnung und oazillierende Öffnung; externe Schaukelöffnung, Schiebefenster, schenkbare Öffnung mit horizontaler oder vertikaler Befestigung.
  • Sektionen/ Dicke Profil

Türrahmen-40 mm

Blatt -48mm

Fenster 1,3 mm

  • maximale Dimensionen / maximales Gewicht
  • Breite(L)= 1.500 mm
  • Höhe(H)= 2.400 mm
  • Fenster 1 Blatt, Dreh-Kipp- Öffnung
  • Maximales Gewicht/Blatt 120 Kg
  • Durchgeführte Kategorien auf dem Prüfstand
  • Permeabilität an der Luft (EN 12207:2000): KLASSE 4
  • Dichtheit zu Wasser (EN 12208:2000): KLASSE 9A
  • Windwiderstand (EN 12207:2000): KLASSE C5
  • Referenztest 1,105×1,210m., 2 Blätter
  • Farben Bemalung (RAL, gefleckt und texturiert), Bemalung Imitation Holz, antibakterielle Bemalung , Anodisiert ( eloxiert)

Die Evolution der Serie COR Galicia Premium, ein gemischtes Aluminium-Holz-System mit thermischem Deckbruch von 66,4 mm Tiefe Fensterrahmen, vermutet die Verwendung einer Standard Beschläge mit der Möglichkeit der dreifachen Einstellung und vordere Befestigung. Mit einer ähnlichen Ästhetik und mit thermischen und akustischen Leistungen verbessert im Vergleich mit der früheren Fassung dieses Systems erscheint ein sparsameres Fenster, das seine Herstellung ermöglicht, man vereinfacht diese Phase und man reduziert die erforderliche Zeit der Ausarbeitung mit 15-20%. Dieses Format für die äußere Profilen von Aluminium montiert mit Polyamidstangen von 14,6 und 16 mm konfiguriert eine Zone von „thermischem Deckbruch“, der die Wärmedämmung bemerkenswert verbessert und erreicht bei Mindestwerte für die Übermittlung , des Fensterrahmens, von 1,1 ((W/m²K). Die Verbindung der äußeren Aluminiumblätter und der inneren Modulen aus Holz erfolgt durch zwei Methoden: mittels der selbständigen Befestigung mit Clips( erlaubt der Ersatz der Modelen und die Möglichkeit von Veredelung des Holzes differenziert von üblichen farben) und mittels der Garnituren EPDM. In beiden Fällen, dieses Ensemble sichert eine perfekte Absorption der verschiedenen Schwellungen dieser Materialien.

Technische Daten

  • maximale Verglasung: festes Fenster 30 mm
  • Blatt Fenster 40 mm
  • maximale Schallisolierung Rw= 40 dB
  • Wärmeübergangskoeffizient Uw von 1,1 (W/m²K)
  • Öffnungsmöglichkeit : innere Drehöffnung, Dreh-Kipp- Öffnung , und Oszillierend.
  • Sektionen/ Dicke Profil

Türrahmen-66,4 mm

Blatt -85,3 mm

Fenster 1,5 mm

Polyamidband für Fensterrahmen 14,8 mm und für Blatt 16 mm

  • maximale Dimensionen / maximales Gewicht
  • Breite(L)= 1.400 mm
  • Höhe(H)= 2.400 mm
  • Maximales Gewicht/Blatt 100 Kg
  • Durchgeführte Kategorien auf dem Prüfstand
  • Permeabilität an der Luft (EN 12207:2000): KLASSE 4

–     Dichtheit zu Wasser (EN 12208:2000): KLASSE E1050

  • Windwiderstand (EN 12210:2000): KLASSE C5
  • Referenztest 1, 230 x 1,480 m, 2 Blätter Fenster
  • Farben Bemalung (RAL, gefleckt und texturiert), Bemalung Imitation Holz, antibakterielle Bemalung , Anodisiert ( eloxiert)

EvolutionDrive Jetline macht Ihre Zimmer größer und heller. Dank der klassischen Geometrie von dünnem Profil, das Schiebetürsystem ist wirklich elegant. Die Zone der Schwelle, mit geraden Linien, beeindruckt in diesem Sinne durch die Einfachheit während der Reinigung. Die statisch ausgewogene Struktur der Tür sichert eien besonders leichte Verschiebung  des Kanats und gewährleistet Zuverlässigkeit.

Technische Daten

  • Bautiefe Rahmen: 132 mm
  • Bautiefe Kanat: 60 mm
  • Bis zu Ud=1,3 W/(m²K)
  • Verglast: bis zu 32 mm

Das aProfilsystem BluEvolution 92 repräsentiert eine avantgardistische Klasse von profile, entwickelt mit dem Objekt den Koeffizient für thermischen Transfer des vollständigen Fensters zu reduzieren, je kleiner ist das, desto wächst Ihren Komfort und verringert die Heizungskosten. Gezielt für die Zukunft, mit einem pragmatischen Design, optimierte Struktur mit 6 Kammern und eine Bautiefe von 92 mm sichert einen bemerkenswerten thermischen Schutz und eine optimale Energieeffizienz. In Verbindung mit einer sichtbaren geringen Breite von nur 118 mm, die verglaste große Fläche und eine ökologische Nachhaltigkeit eines synthetischen Materiala 100% wiederverwertbar gestattet, dieses System ordnet sich in den Technologien der Zukunft von Salamander ein.

Technische Daten

  • Profil mit 6 Kammern
  • Mittlere Garnitur
  • Bautiefe: 92 mm
  • Bis zu Uw=0,71 W/(m²K) ( mit thermische Trennung durch Stahl)
  • Verglast bis zu 60 mm
  • Schalldämmung: bis zu 47dB
  • Einbruchsschutz : bis RC 2

 

 

  • Anwendungsbereiche: Schaukelfenster, Kippfenster, oszillierende Fenster, Haupt- ,Sekundär- und Schiebeingangstüren im parallelen Plan.

UNSERE

PARTNER